Blumen streuen, Reis werfen und co.

Do’s:

  • echte Blumen streuen auf dem Vorplatz und der Seebrück
  • Seifenblasen auf dem Vorplatz und der Seebrück

Bitte nicht in den Innenräumen der Tourismusinformation.

Dont’s:

  • Reis werfen
  • Konfetti werfen
  • Konfetti Kanonen
  • unechte Blüten

Die oben genannten Dinge sind nicht gestattet. Dies geschieht unter anderem aus Gründen, des Umweltschutzes. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Musik zur Trauung

Musik ist ein wichtiger Bestandteil einer Trauung. Meist werden 3 Musikstücke vom Paar gewählt. Das erste zum Einzug, das zweite vor dem Ja-Wort und das dritte zum Auszug bzw. zur Gratulation. Wir empfehlen ein viertes Musikstück, welches mindestens 20 Minuten geht, um es vor der Trauung abzuspielen. So werden die Gäste schon während des Wartens auf die Trauung vorbeireitet.

Live Musik ist erlaubt. Stromanschlüsse sind in der Tourismusinformation und auf der Seebrücke vorhanden.

Musik vom Band, ist kein Problem. Wir sind mit einer Soundbox ausgestattet. Abspielbar sind folgende Medien: CD, USB-Stick, Speicherkarte. Bitte achten Sie darauf, dass die Musik als MP3 gespeichert ist und in der richtigen Reihenfolge Nummeriert wird.

Beispiel: 01; 02; 03; 04

Parkplätze

Das Brautauto darf als einziges Auto auf den Vorplatz der Tourismusinformation fahren. Bitte denken Sie beim einparken daran, dass nach Ihnen auch noch weitere Hochzeitsgesellschaften kommen könnten.

Die Gäste können auf dem unbefestigten Parkplatz rechts an der Tourismusinformation oder in den Parktaschen an der Zufahrt parken.